Posted in Society Social Sciences In German

Download PDF by Christian Schäfer: Berufsausbildung in der DDR: Einflüsse der sozialistischen

By Christian Schäfer

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Wirtschafts- und Sozialgeschichte, observe: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Einführung in Wirtschaftspädagogik), Veranstaltung: Wirtschaftspädagogisches Proseminar, thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Die DDR struggle mit dem ausdrücklichen Ziel angetreten, die beiden zentralen Aufgaben eines jeden Ausbildungssystems – Herausbildung des politischen Bewusstseins und der Ausbildung marktfähiger Qualifikationen – in einer neuen Ausbildungsstruktur zu ordnen und sich somit von dem traditionsleitenden Dualen process deutlich abzusetzen.“ Diese Aussage wirft die Frage auf, in welchem Ausmaß dies dem Regime der DDR gelang und used to be die Hintergründe und Motivationen hierfür waren. Handelte die DDR nur nach sowjetischem Vorbild, da sie noch deutlich von den geschichtlichen Ereignissen des 2. Weltkrieges geprägt conflict? Versuchte sie eine Vorreiterrolle innerhalb der sozialistisch regierten Staaten einzunehmen oder gar ein völlig neues sozialistisches Ausbildungsmodell zu konstituieren, welches zur optimalen Ausbildung der Arbeiterklasse bestimmt war?
Inhalt dieser Arbeit ist, diese Hintergründe und die sozialistischen Einflüsse auf die Berufspädagogik zu untersuchen und zu analysieren. Sie soll einen Einblick in die Strukturen der damaligen Berufsbildungspolitik gewähren und zeigen, wie sich die Ideologie nach den Lehren des Marxismus-Leninismus im beruflichen Ausbildungsalltag manifestiert hat. [...] Ziel ist, den beruflichen Ausbildungsteil der Jugendlichen in der DDR darzustellen und zu klären, welchen Einfluss die Ideologie dieser Zeit auf die Auszubildenden, die Lehrkräfte und die Berufsbildungspolitik hatte und aufzuzeigen welche Auswirkungen sich eventuell daraus ergaben. Zunächst werden einige Hintergründe, auf denen diese Arbeit fußt, erörtert, um eine verständnisvollere foundation zu schaffen. Im weiteren Verlauf sollen, mit Hilfe von Auszügen aus Vergangenheits- und Gegenwartsliteratur, o.g. Fragen geklärt und das Kernthema dargestellt werden.

Show description

Read Online or Download Berufsausbildung in der DDR: Einflüsse der sozialistischen Ideologie auf die Berufspädagogik (German Edition) PDF

Similar society & social sciences in german books

Sinn von Arbeit: Soziologische und wirtschaftsphilosophische by Wieland Jäger,Kurt Röttgers PDF

Seit sich Lohnarbeit als dominante shape der employer von Arbeit durchgesetzt hat, stellt sich eine zunehmende Spannung zwischen den Bedürfnissen des arbeitenden Menschen und den Erfordernissen des Marktes heraus. Indem im 20. Jahrhundert eine alle Lebensbereiche erfassende Ökonomisierung stattgefunden hat, wird in einer section des Übergangs deutlich, dass der Aspekt der Arbeitsgestaltung an Gewicht verliert.

Freundschaft am Arbeitsplatz - Spezifika einer persönlichen - download pdf or read online

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, enterprise, notice: 1,00, Universität Wien, 27 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Freundschaft als eine besonders positiv wahrgenommene shape zwischenmenschlicher Beziehungen beschränkt sich in ihrer Erscheinung nicht auf spezifische soziale Bereiche, sondern kann zu Stande kommen, wo und wann immer zwei Menschen Zuneigung, gegenseitige Wertschätzung und Sympathie zu einander empfinden.

Christian Schäfer's Berufsausbildung in der DDR: Einflüsse der sozialistischen PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Wirtschafts- und Sozialgeschichte, be aware: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Einführung in Wirtschaftspädagogik), Veranstaltung: Wirtschaftspädagogisches Proseminar, thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Die DDR warfare mit dem ausdrücklichen Ziel angetreten, die beiden zentralen Aufgaben eines jeden Ausbildungssystems – Herausbildung des politischen Bewusstseins und der Ausbildung marktfähiger Qualifikationen – in einer neuen Ausbildungsstruktur zu ordnen und sich somit von dem traditionsleitenden Dualen approach deutlich abzusetzen.

Download e-book for iPad: Stigmatisierungsprozesse und Ausgrenzungsmechanismen by Annika Schmidt

Magisterarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, observe: 1,0, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Fakultät für Geistes-, Sozial- und Erziehungswissenschaften, Institut für Soziologie), Sprache: Deutsch, summary: Behinderte und psychisch kranke Menschen gehören zu den sozio-kulturell unterprivilegierten und benachteiligten Personengruppen in gesellschaftlich randständiger und damit marginaler place, welche aufgrund ihrer behinderungs- oder krankheitsbedingten Merkmale, da sie Normalitätserwartungen nicht erfüllen und somit den allgemeinen Vorstellungen von „Normalität" widersprechen, von sozialen Interaktionen mehr oder weniger ausgeschlossen werden.

Additional resources for Berufsausbildung in der DDR: Einflüsse der sozialistischen Ideologie auf die Berufspädagogik (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Berufsausbildung in der DDR: Einflüsse der sozialistischen Ideologie auf die Berufspädagogik (German Edition) by Christian Schäfer


by Michael
4.2

Rated 4.82 of 5 – based on 3 votes